Ein Fahrrad für Tasha aus Kamerun

Tasha Tamgue stammt aus Kamerun. Er ist seit 2017 in Österreich studiert an der IMC FH Krems im Bachelorstudiengang Applied Chemistry. Seit dem Wintersemester 2019 wird er von Pater Patrick Schöder von der Studierendenseelsorge Krems begleitet. Er ist für die Begleitung und Hilfe sehr dankbar und auch für die Unterstützung die er von der FH IMC Krems und von der Piaristen- und Studentenkirche bekommt.

Tasha freut sich, dass er jetzt auch mobil unterwegs sein kann und bedankt sich sehr für das Fahrrad, gespendet von der Helvetia Versicherung, das von Past President Markus Grafeneder gemeinsam mit der Charity Beauftragten, Inge Zauchinger und Pater Patrick übergeben wurde.