Kremser Kiwanier bei Pressekonferenz zu Kremser Adventmärkten

Am Dienstag, dem 9. Oktober waren Markus Grafeneder (Past President), Inge Zauchinger (Charity Lady), Franz Zauchinger (Secretary), Tina Weiss (President) und Herbert Pallan (Bereichsverantwortlicher für den Kremser Advent) bei einer Pressekonferenz der Stadt Krems zum Thema „Neues Angebot bei Adventmärkten“ eingeladen.

Es wurde ein neues Format, der sogenannte Kremser Stadt-Advent von Bürgermeister Dr. Reinhard Resch und den Verantwortlichen der Kulturabteilung und des Tourismusbüros vorgestellt.

Das Abschluss-Statement durften wir Kiwanier geben: „Der größte Unterschied zu den neuen Kremser Adventmärkten ist, dass wir alle ehrenamtlich arbeiten und der Reinerlös zu 100% karitativen Zwecken zufließt“, betonte Tina Weiss und ergänzte: „Wir haben kein professionelles Gastrotainment, weil wir uns das nicht leisten können, aber wir haben uns besonderes „KIWANISTAINMENT“, auf das sich die Gäste freuen können.“

Das Foto spiegelt den tollen Zusammenhalt und den großen Teamgeist im Kremser Club wider – alle ziehen an einem Strang und werden den Kiwanis Kremser Advent wieder zu einem vollen Erfolg werden lassen.

Markus Grafeneder (Past President), Inge Zauchinger (Charity Lady), Franz Zauchinger (Secretary), Tina Weiss (President) und Herbert Pallan (Bereichsverantwortlicher für den Kremser Advent)